Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:
  • Bild 1 von 4
  • Bild 2 von 4
  • Bild 3 von 4
  • Bild 4 von 4

Bambu Lab P1S

6975337033134
Hersteller: Bambu Lab | Hersteller Artikel-Nr.: PF001-U-EU
Lager:
CHF 845.00

Beschreibung

Bambu Lab P1S

Erleben Sie den Bambu Lab P1S 3D-Drucker - innerhalb von lediglich 15 Minuten betriebsbereit. Dank fortschrittlicher Hardware und Software ermöglicht er präzisen Druck mit Hochtemperatur-Filamenten und imponiert mit einem 16-Farben-Druckvermögen. Mit beeindruckender Geschwindigkeit und integrierter Kamera bietet er ein unvergleichliches Druckerlebnis, einschliesslich Fernüberwachungsfunktion und Zeitraffer-Aufnahmen.

Allumfassende Leistung unmittelbar nach dem Auspacken

Nach dem Auspacken ist er sofort einsatzbereit. Sie müssen sich keine Sorgen machen; drücken Sie einfach auf "Drucken", und der Drucker führt automatisch alle Kalibrierungen (Auto-Bed Leveling, Vibrationskompensation) für Sie durch. Erleben Sie reibungsloses Drucken mit Ihrem P1S, jedes Mal.

Mehrfarbenfähigkeit

Hohe Druckgeschwindigkeit bei herausragender Qualität

Wählen Sie die Combo-Variante, um die Fähigkeit zum mehrfarbigen Drucken zu erlangen (bis zu 16 Farben, wenn Sie 4 AMS-Einheiten stapeln). Dank des automatischen Spulenwechsels mit AMS steht Ihr Druckprozess niemals still. Die AMS-Filament-Backup-Funktion sorgt dafür, dass Sie sich keine Gedanken machen müssen, ob das Filament während Ihrer Abwesenheit ausgeht.

Durch den Einsatz eines fortschrittlichen Steuerungsalgorithmus in Verbindung mit Vibrationskompensation und präzisem Druckvorschub wird eine beeindruckend schnelle Druckgeschwindigkeit erzielt, ohne dabei Abstriche bei der Druckqualität zu machen.

Was ist der Unterschied zwischen dem P1S und dem P1P?

Im Vergleich zum P1P verfügt der P1S über eine komplett geschlossene Druckkammer sowie eine leistungsstärkere Kühlungsstrategie. Diese beinhaltet einen Hilfslüfter zur Kühlung der gedruckten Objekte, einen Lüfter zur Stabilisierung der Kammertemperatur und einen Lüfter zur Kühlung der Steuerplatine. Zusätzlich wurde der P1S mit einem Aktivkohlefilter ausgestattet, um eine Lösung für Druckmaterialien wie ABS anzubieten. Solche Materialien neigen dazu, während des Druckprozesses Gerüche und schädliche Gase freizusetzen.

Was ist der Unterschied zwischen dem P1S und dem X1C?

Der P1S baut auf dem Fundament des P1P auf, jedoch mit einer verfeinerten Kühlungsstrategie und einer verbesserten Gehäuseausführung. Es wird jedoch empfohlen, keine faserverstärkten Filamente wie Glas- oder Kohlefasern direkt zu drucken, bevor ein Upgrade von Extruder und Hotend durchgeführt wurde. Der X1-Carbon ist mit einem Micro-Lidar ausgestattet, der erweiterte KI-Erkennungsfunktionen ermöglicht, und bietet zudem eine komfortablere und effizientere Bildschirminteraktion.

Optionen