Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:
  • Bild 1 von 2
  • Bild 2 von 2

Bambu Lab - X1 - Complete hotend -

Hersteller: Bambu Lab
Bambu Lab - X1 - Complete hotend - Hardened steel - 0.4mm
Hardened steel - 0.4mm
Lager
CHF 35.80
Bambu Lab - X1 - Complete hotend - Hardened steel - 0.6mm
Hardened steel - 0.6mm
Lager
lieferbar in 2-3 Wochen
CHF 35.80
Bambu Lab - X1 - Complete hotend - Hardened steel - 0.8mm
Hardened steel - 0.8mm
Lager
CHF 35.80
Bambu Lab - X1 - Complete hotend - Stainless steel - 0.2mm
Stainless steel - 0.2mm
Lager
lieferbar in 2-3 Wochen
CHF 35.80
Bambu Lab - X1 - Complete hotend - Stainless steel - 0.4mm
Stainless steel - 0.4mm
Lager
CHF 30.20

Beschreibung

Bambu Lab Hotend

Das Bambu Lab Hotend zeichnet sich durch ein einzigartiges All-in-One-Design aus, bei dem der Kühlkörper, der Hals, der Heizblock und die Düse zu einer einzigen, nahtlosen Einheit verschmelzen. Dank dieses innovativen Designs können Bambu Lab-Hotends erheblich schneller aufgeheizt werden als herkömmliche Hotends. Darüber hinaus wird das Risiko des Auslaufens oder Austretens von Filament an der Schnittstelle zwischen Düse und Heizblock vermieden, was für eine reibungslose und zuverlässige Druckerfahrung sorgt.

Bambu Lab stellt zwei Varianten von Hotends zur Verfügung: ein einzelnes Hotend mit Düse und eine komplette Hotend-Baugruppe. Um das Hotend mit Düse erfolgreich in Ihrem 3D-Drucker zu nutzen, benötigen Sie die folgenden Komponenten zur Montage: [1] ein Kühlgebläse, [2] einen Keramikheizer, [3] einen Thermistor und [4] einen Silikonsockel. Diese Komponenten ermöglichen es Ihnen, eine vollständige Hotend-Baugruppe zusammenzustellen und das Hotend effizient zu betreiben.

0.6 mm und 0.8 mm Nozzle mit höherer Druckgeschwindigkeit

Durch den größeren Durchmesser des Hotend können mehr Filamente pro Sekunde extrudiert werden, wodurch eine deutlich höhere Druckgeschwindigkeit erzielt wird.

Optionen